Dienstag, 16. Oktober 2018

Fahrerflucht auf der "Alte Schulstraße"

In der Zeit zwischen Donnerstag, dem 11.10.2018, 20:00 Uhr, bis Freitag, dem 12.10.2018, 06:20 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen grauen Seat Ateca am hinteren Stoßfänger und entfernten sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw an der "Alte Schulstraße" in Langenfeld-Reusrath, in einer Parkbucht in Höhe der Hausnummer 112c.

Die Polizei erhofft sich weitere Hinweise von dem bislang unbekannten Fahrer eines Pkw mit Anhänger, der gegen 06:20 Uhr, an der Unfallörtlichkeit ausparkte. Bei dem Pkw soll es sich um einen Multivan gehandelt haben. An dem Pkw soll ein Anhänger mit weißer Plane und einem roten Logo befestigt gewesen sein.

Montag, 15. Oktober 2018

Jubliäum der Rheumaliga

 
Tolle Stimmung herrschte zum 35 jährigen Jubiläum der Rheumaliga Arbeitsgemeinschaft Langenfeld-Monheim in der gut besetzten Halle im Sängerheim Jansenbusch in Immigrath. Bürgermeister Frank Schneider hielt die Laudatio zu der Ehrung und würdigte besonders das es ohne Ehrenamt kaum zu stemmen wäre solche Aufgaben hochzuhalten. So, das man in Langenfeld noch einigermaßen zufrieden sein kann.
  
Nach dem Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen oder belegten Brötchen wurde Kassenwartin Jutta Klenner-Sahm vom Essener-Vorstand von Frau Corinna Elling - Audresch mit der Silbernen Ehrennadel für Ihre Verdienste und als ausgebildete Rheumaberaterin. Erfreut war Sie dann auch über den großen Mitgliederzulauf in Langenfeld-Monheim. Bei gut 400 Mitgliedern, Warmwasser und Trockengymnastik wäre dies schon eine stolze Zahl wo auch ehrenamtliche Mitarbeiter gefragt sind. Natürlich war auch ein Rahmenprogram angesagt was Teamvorsitzende Gisela Trapp eröffnete mit dem " Hausmeister von nebenan".

Die Lachmuskeln wurden stark strapaziert. Mit rheinischen Liedern zum mitsingen und schunkeln brachte " Michel" mit seinem Akkordeon in Stimmung. Für Spannung und Konzentration sorgte zum Schluss des Programms der Zauberer mit seinen Darbietungen die so manchen noch auf den Heimweg zu denken gab. Teamleiterin Gisela Trapp hatte wieder einmal gezeigt wie schön an ein Herbstfest mit verbundenen Jubiläum feiern kann und wenn alle mit machen.
               





Dienstag, 9. Oktober 2018

Kinderkleiderbörse und "Mode, Musik und mehr für Mädels"



Die beliebte Kinderkleiderbörse im Reusrather Gemeindehaus ist am Samstag, 13.10. von 14.30 bis 17.00 Uhr. Wie immer gibt es an rund 60 Ständen gebrauchte,
gut erhaltene Kleidung, Spielzeug und Zubehör für Kinder zu günstigen Preisen. Infos: boerse@kirche-langenfeld.de

Ein weitere Second-Hand-Markt öffnet am selben Abend. Von 20 bis 22 Uhr sind vor allem Frauen zu  "Mode, Musik und mehr für Mädels" eingeladen. Es gibt Stände mit Second-Hand-Mode, aber auch Schmuck, Deko, Sport, Medien und Hobby. "Alles, was Frauen interessiert, wollen wir in angenehmer Atmosphäre anbieten", sagen die Damen aus dem  ehrenamtlichen Vorbereitungsteam. Der Erlebnischarakter ist ihnen besonders wichtig. So gibt es eine lockere Atmosphäre, Tipps rund um Thermomix und Tupperware, Beauty-Tipps, köstliches Fingerfood und eine Sektbar. Alle Besucherinnen können an einer Verlosung von attraktiven Eintrittskarten teilnehmen. Infos: maedels@kirche-langenfeld.de.
Mit dem Erlös unterhält der Förderverein das Reusrather Gemeindehaus.
Kinderkleider- und Spielzeugbörse
Samstag, 13.10.2018, 14.30-17.00 Uhr
boerse@kirche-langenfeld.de
Mode, Musik und mehr für Mädels
Samstag, 13.10.2018, 20.00-22.00 Uhr
maedels@kirche-langenfeld.de

Freitag, 28. September 2018

Kreativ-Basar in der Hubertushalle


Wer noch mitmachen möchte, der melde sich bei Regina Nolden,Tel.:  02173 21542 ab 20.00 Uhr.
 
 

Veranstaltugen rundum das evangelische Gemeindehaus


Danke für "15 Jahre aufgeschlossen"

Der Gemeindehaus-Förderverein besteht seit 15 Jahren. Die im Jahr 2003 drohende Schließung des Gemeindehauses konnte abgewendet, wertsteigernde Sanierungen konnten realisiert werden. Allen Unterstützern und Spendern gilt der ganz große Dank! Alle sorgen mit dafür, dass das Gemeindehaus "immer wieder aufgeschlossen" ist.

Beim Gemeindehausfest am 21.9.2018 wurde das groß gefeiert. 100 Helferinnen und Helfer an Theken, Grill, Spielständen sorgten dafür, dass die vielen Gäste gut verpflegt wurden und die Kinder spielen konnten. Weitere 60 Tänzerinnen, Tänzer, Sängerinnen, Sänger und Mitglieder der Big Band des Konrad-Adenauer-Gymnasiums  sorgten für ein wunderbares Programm: vielen Dank allen Aktiven und vielen Dank allen, die durch ihre Teilnahme das Fest so schön gemacht haben!

 

Diakoniesonntag: Kleider machen Leute

Termin: Sonntag, 30.9.2018, 11.00 Uhr

Ort: Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str.36, 40764 Langenfeld

Hinweis: An diesem Tag gibt es keine Gottesdienste in der Lukas-, Erlöser- und Johanneskirche im CBT-Haus.


 

Welttierschutztag

Tiere werden verhätschelt und vermenschlicht, aber ebenso in Labors gequält und als billige Fleischlieferanten in Massenställen fabrikmäßig als bloße Ware behandelt. Der Lebensraum von Wildtieren wird zerstört.

Da kann man nichts machen? - Und ob! Mit Karl Wilhelm Bergfeld (Ortsgruppe Langenfeld vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., BUND)

Termin: Donnerstag, 4.10.2018, 15.00-17.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

 

Kinderaktionstag

Die Ev. Jugend Reusrath lädt Kinder im Grundschulalter ein zu Spielen, Basteln und einer Mahlzeit.

Termin: Samstag, 6.10.2018, 10.00-14.00 Uhr

Ort: ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str.42, 40764 Langenfeld

Kosten: 1,50 € (bitte mitbringen)

Anmeldung: bei Pfr. Bleckmann, Tel. 02173-149916, christof.bleckmann@kirche-langenfeld.de

 

Kirchenbesichtigungen

Der Treff für Menschen mit und ohne Behinderungen besichtigt die beiden Reusrather Kirchen: Die katholische St.Barbara-Kirche und die evangelische Martin-Luther-Kirche: Beidemale gibt es eine kleine Führung, die anschaulich auf die Besonderheiten hinweist. Interessierte sind willkommen! Die Kirchen sind fußläufig erreichbar (400 m).

Termin: Samstag, 6.10.2018, 15.00-18.00 Uhr

Start mit einer Mahlzeit im ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str.42, 40764 Langenfeld

 

Kirche mit Kindern: Erntedank

Wow - Obst und Gemüse satt! Der Altar ist dekoriert mit Erntegaben. Es gibt viel zu gucken in dem Gottesdienst für Kinder jeden Alters und Erwachsene, viel zu singen, mitzumachen und mitzudenken. Im Anschluss gibt es leckere Kartoffeln aus der Glut - Sie können Dips oder Salat mitbringen, um daraus ein möglichst regional-saisonales Erntemahl für alle zu machen! Das Fest geht spielend gegen 14 Uhr zu Ende. - Wer etwas aus dem Garten für den Altarschmuck geben kann, meldet sich bitte bei Küsterin Helga Richter, Tel. 02173-149123.

Termin: Sonntag, 7.10.2018, 11.00 Uhr

Ort: Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str. 36

 

Herbstferienprogramm für 10-14jährige

Termin: 18.10. bis 20.10.2018
Ort: ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld
Mehr Infos im letzten Newsletter und https://www.kirche-langenfeld.de/evangelisch/herbstferienprogramm/

Welttierschutztag


Tiere werden verhätschelt und vermenschlicht, aber ebenso in Labors gequält und als billige Fleischlieferanten in Massenställen
fabrikmäßig als bloße Ware behandelt.
Der Lebensraum von Wildtieren wird zerstört.

Da kann man nichts machen? - Und ob! Mit Karl Wilhelm Bergfeld (Ortsgruppe Langenfeld vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., BUND)

Termin: Donnerstag, 4.10.2018, 15.00-17.00 Uhr

Ort: Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str. 42, 40764 Langenfeld

Montag, 24. September 2018

Yamaha-Roller zu verkaufen

 
Zu verkaufen: YAMAHA X-MAX 125 ccm,Bj. 06/2012, TÜV 06/2020, ABS, ca. 13.500 km, unfall- u. umfallfrei, steuerfrei, Verbrauch rd.3 ltr./100 km, mit Original-Yamaha-Top-Case Träger u. 26 ltr. GIVI-Case – 2.200,-- € FestpreisTel. 01735221022 od. Louis40764@gmail.com
 
 






Freitag, 21. September 2018

Weihnachtsrevue mit Brunch



"Et rüsch no Schnei", die etwas andere Weihnachtsrevue mit Brunch am 2.12.2018 ab 10.30 Uhr in der Hubertushalle Rheindorfer Str. 187, 40764 Langenfeld.

Karten bei R.Maus 02173/15302. Bereits bestellte Karten können bei R.Maus abgeholt werden.