Donnerstag, 18. April 2019

Traditionelles Sänger-Sommerfest des "Männerchor" 1860 Reusrath e.V.

Der "Männerchor" 1860 Reusrath e.V. lädt alle Mitglieder, Sängerinnen und Sänger, Gönner und Freunde und alle, die die Musik und die Gemeinschaft lieben zu seinem traditionellen Sommerfest an der Martin-Luther-Kirche/Evangelisches Gemeindehaus an der Trompeter Straße ein.

Am 15.06.2019 ab 15.00 stehen neben guter Laune wieder Getränke aller Art, selbstgebackene Kuchen, diverse Köstlichkeiten vom Grill und eine großes Salatbuffet zur Auswahl. Selbst verständlich gehört auch der Chorgesang zu diesem stimmungsvollen Fest.

Der "Männerchor" und seine Mitglieder freuen sich auf jeden, der einen geselligen Nachmittag verleben möchte und dabei seine Ohren und Gaumen verwöhnen möchte.

Mittwoch, 17. April 2019

Vorverkauf für 1. Langenfelder Karnevalsparty beginnt


Das Rüsrother Carnevals Comitee e.V. veranstaltet am 18.01.2020 die 1. Langenfelder Karnevalsparty im Carl-Becker-Saal an der Hitdorfer Straße.

Wie das RCC e.V. jetzt bekannt gab, startet der Kartenvorverkauf für die Party am 27.04.2019. Karten gibt es ausschließlich bei FORTUNA Wintergärten auf der Opladener Straße 155 in Reusrath zu den üblichen Ladenöffnungszeiten. 

Mit dabei sind neben der Tanzgruppe des RCC, die Showtanzgruppe Rheinstürmer aus Monheim, die Swinging Funfares, Olaf Henning, Rabaue und Kasalla. Comedian und Moderator Oli Materlik führt durch den Abend und der Kölner Karnevals-DJ Jürgen wird vor, zwischen und nach den Live-Acts für Stimmung und Unterhaltung sorgen. 

Die Karten kosten 33 EUR das Stück, das Mindestalter beträgt 18 Jahre und selbstverständlich herrscht an diesem Abend Kostümpflicht. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Programmbeginn ab ca. 19.00 Uhr, das Ende der Party ist offen.
 
Das RCC rät allen Interessierten nicht zu lange mit dem Kauf der begehrten Tickets zu warten, da das Interesse im Vorfeld extrem groß war und sehr viele Voranfragen an das RCC gerichtet wurden.

Montag, 25. März 2019

Frühjahrsputz an der Hubihalle

Der Gartenbauverein startet in den Frühling mit dem Früjahrsputz: Rund um die Hubertushalle

Der Gartenbauverein möchte am Samstag, 6. April 2019, ab 9 Uhr die Außenanlagen aufräumen und auffrischen.

Sie freuen sich, wenn auch Freunde des Gartenbauvereins und der Hubertushalle mithelfen.

Bitte, wenn möglich, Geräte und Werkzeuge mitbringen. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 1.4.2019 bei Peter Steinstraß, Tel.: 02173 17131 oder Siegfried Weides, Tel.: 02173 12972

Nach getaner Arbeit gibt es dann zum Mittag eine Stärkung.

Dachpfannen zu verkaufen

BRAAS Dachpfannen an Selbstabholer zu verschenken, Farbe anthrazit, überwiegend Neuteile

Ca. 75 Stck. Modell „Frankfurter“, Ca. 100 Stck. Modell „Doppel-S“ 

Lagerort: Langenfeld-Reusrath
Tel. 0173 5221022
Louis40764@gmail.com

Veranstaltungen rundum das evangelische Gemeindehaus

Oster-Kunst-Markt 
Ausgefallene kunsthandwerkliche Objekte, Keramik, Schmuck, Liköre, Genähtes, Gestricktes, Marmelade, Stofftiere, handgefärbte Wolle, Dekoartikel, Papiertüten u.v.a.m.
Mit köstlichen Kuchen & Torten in der Cafeteria.
Datum: Sonntag, 24.3.2019, 12-17 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld

Passionsandachten
Termine: donnerstags bis 11.4., 16.40 Uhr und 18.4., 16.30 Uhr mit Abendmahl. 
Ort: Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str.36, 40764 Langenfeld

Mitgliederversammlung Förderverein
"Immer wieder aufgeschlossen" ist das Motto des Reusrather Gemeindehauses. Der Förderverein setzt sich dafür ein, dass dies Wirklichkeit bleibt und das Gemeindehaus ein sozialer Treffpunkt ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Menschen mit und ohne Behinderung, für Sänger, Tänzerinnen, Sportler, Rummikub- und DoKo-Spieler, Konfirmanden und Pfadfinderinnen. Der Verein ist so stark, wie Mitglieder und Spender ihn durch ihre Beiträge machen. Vorsitzender Dr. Peter Porschewski und weitere Vorstandmitglieder informieren über die Projekte des letzten Jahres und die Pläne für 2019. Die Mitgliederversammlung ist offen für Interessierte. 
Datum: Freitag, 29.3.2019, 18.00 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld

Reusrath lacht
Es gibt keine Karten mehr. Danke für das große Interesse!
Datum: So., 31.3.2019, 17 Uhr, Einlass: 16:15 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld

Bethel-Sammlung
(Altkleider, Schuhe, Bettzeug)
2.-4.4.2019, Abgabestelle Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str. 36-42, 8.00-19.00 Uhr

Börsen - Samstag,  6.4.2019
Kinderkleiderbörse 14.30 bis 17.00 Uhr: Kleidung, Spielzeug und "Zubehör" für Kinder und Familien- second hand, gut erhalten, preiswert und nachhaltig: jedem Kleidungsstück und jedem Spielzeug, das noch gut benutzbar ist, eine zweite Chance! Mit der besten Kuchentheke weit und breit! (Keine Tische mehr frei)

"Mode, Musik und mehr für Mädels": 20.00 bis 22.00 Uhr - Dieser Abendtrödel soll Frauen am gleichen Tag mit Second-Hand-Kleidung, -Modeschmuck, Beauty, Hobby und Wellness begeistern. Für gute Laune wird gesorgt mit Livemusik, Snacks, Sektbar, Beauty-Tipps, Verlosung usw. 
Sehr günstige Konditionen für Verkäuferinnen! Tischreservierung: maedels@kirche-langenfeld.de

Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld

Weitere Infos und die nächsten Termine: https://www.kirche-langenfeld.de/evangelisch/kinderkleiderboerse-und-mode-musik-und-mehr-fuer-maedels/

Gospel-Oratorium "Petrus und Judas - Der werfe den ersten Stein"
Samstag, 6.4.2019, 18.00 Uhr, Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str.36, 40764 Langenfeld, Infos: https://www.kirche-langenfeld.de/evangelisch/gospel-oratorium/

Singen, spielen und Spaß - Ferienprogramm für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Musical „Die Hochzeit zu Kana“, 
Di., 23.4. bis Fr., 26.4.2019, jeweils von 10 - 15 Uhr
Generalprobe am Sa., 27.4., 11 Uhr 
Aufführung: So., 28.4. um 11 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Straße 42, 40764 Langenfeld
Kantorin Ute Grapentin wird das Musical mit den Kindern einstudieren. Darum herum sorgt ein Betreuungsteam für Spiele, Bastelangebote, gemeinsames Essen und vieles mehr. Kosten: 20 € Anmeldung bitte bis zum 12.4.2019 an ute.grapentin@kirche-langenfeld.de oder 0212-2542895

Pfingsten unter freiem Himmel taufen! - Sonntag, 9.6.2019, 11 Uhr
Martin-Luther-Kirche. Irgendwie war immer was... Umzug, Trennung, Ereignisse im Familienkreis, Unschlüssigkeit, aber auch die Überlegung, dass das Kind eine besondere Taufe erleben soll, oder dass es so alt werden soll selbst zu entscheiden... Es gibt viele Gründe, dass Eltern ihre Kinder nicht in den ersten Lebensmonaten zur Taufe bringen. 
Ein besonderer Gottesdienst für Familien soll Pfingsten auf dem Gelände der Martin-Luther-Kirche stattfinden. Taufen von kleinen aber auch etwas größeren Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter sollen einen besonderen Rahmen bekommen. Auch Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen. Sie können sich anmelden im Pfarrhaus Duffe/Bleckmann (Tel. 02173-149916). Infos: https://www.kirche-langenfeld.de/evangelisch/tauffest-2019/

Kinderferienprogramme 
im Gemeindehaus Reusrath (die Nachfrage ist sehr groß; lassen Sie sich ggf. auf die Warteliste nehmen!)
12.-16.8.2019
19.-23.8.2019
Leitung, Infos und Anmeldung: steffi.koch96@web.de
Tel. 015732387952

Montag, 18. März 2019

Veranstaltungen rundum das evangelische Gemeindehaus

Oster-Kunst-Markt

Ausgefallene kunsthandwerkliche Objekte, Keramik, Schmuck, Liköre, Genähtes, Gestricktes, Marmelade, Stofftiere, handgefärbte Wolle, Dekoartikel, Papiertüten u.v.a.m. gibt es am Sonntag, 24.3.2019, 12.00-17.00 Uhr im  Gemeindehaus Reusrath, Trompeter Str.42, 40764 Langenfeld. Mit köstlichen Kuchen und Torten in der Cafeteria.

 

Börsen - Sa., 6.4.2019

Die beliebte Kinderkleiderbörse bietet von 14.30 bis 17.00 Uhr an rund 60 Tischen günstige Kleidung, Spielzeug und Zubehör für Kinder und Familien. Tischreservierung: boerse@kirche-langenfeld.de

Der Abendtrödel "Mode, Musik und mehr für Mädels" soll Frauen mit Second-Hand-Kleidung, -Modeschmuck, Beauty, Hobby und Wellness begeistern. Für gute Laune wird gesorgt mit Livemusik, Snacks, Sektbar, Beauty-Tipps, Verlosung usw. Tischreservierung: maedels@kirche-langenfeld.de

Gemeindehaus Reusrath , Trompeter Str.42, 40764 Langenfeld

 

Gospel-Oratorium "Petrus und Judas - Der werfe den ersten Stein"

Der Langenfelder Gospel-Chor „S(w)inging Family“ macht moderne Gospel- und Pop-Musik. Da lag es nahe, diese Elemente miteinander in einem Oratorium zu verbinden. Chorleiter Peter Veiser hat es erarbeitet und "Gospel-Oratorium" genannt.

„Petrus und Judas“ - zwei Personen aus der Bibel, die gleicher und ungleicher nicht sein können. Die Geschichte beginnt mit dem Einzug in Jerusalem, wo das ganze Geschehen stattfindet. In der Folge werden die einzelnen Bilder durch Chor und Solisten dargestellt, mit Hintergrundbildern und kurzem Schauspiel. Es ist ein einmaliges Werk entstanden, das jeden Musikfreund begeistern wird und bereits mehrmals mit starker Resonanz aufgeführt wurde. Die Lieder sind nicht schwer und zum Mitsingen geeignet. Eintritt frei!

Sa., 6.4.2019, 18.00 Uhr Martin-Luther-Kirche, Trompeter Str. 36, 40764 Langenfeld

Donnerstag, 14. März 2019

„Orientalischer Tanz“ beim TSV

Unter dem Motto „Ich lade Euch ein mit mir zu tanzen“ startet am 19.03.2019 eine neue Kurseinheit „Orientalischer Tanz“ beim Tanzsportverein Langenfeld e.V. In lockerer
Atmosphäre kann wieder dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr über 10 Zeitstunden der Zauber des orientalischen Tanzes entdeckt und erfahren werden.


Orientalischer Tanz, so sinnlich und alt wie die Liebe, schult Eigenwahrnehmung, Körperhaltung und Beweglichkeit. Zu alt, zu jung, zu unbeweglich - das gibt es bei diesem
Tanz nicht! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Unentschlossene können gerne in einer Schnupperstunde herausfinden, ob sie diese
Bewegungsform näher kennenlernen möchten.


Ort: Mehrzweckraum der städtischen Turnhalle Gieslenberger Straße 51-53 in Langenfeld-
Reusrath.


Weitere Informationen und Anmeldungen über die Kursleitung: Claudia Behmerburg, Tel.
02173-76123.

Mittwoch, 27. Februar 2019

Schwerer Verkehrsunfall auf der Rheindorfer Straße

Am Dienstag, 26.02.2019, gegen 19.20 Uhr befuhr ein 19-jähriger Langenfelder mit seinem Motorroller die Rheindorfer Straße, aus Richtung Leverkusen kommend in Richtung Langenfeld. In Höhe der Hausnummer 197 geriet der Rollerfahrer aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Hier stieß der Motorroller, der zusätzlich mit einem 18-jährigen Mann aus Langenfeld besetzt war, gegen einen entgegenkommenden PKW eines 61-jährigen Leverkuseners. Durch den Zusammenstoß kamen der Rollerfahrer und sein Sozius zu Fall und verletzten sich schwer. Beide mussten notärztlich an der Unfallstelle versorgt werden.

Der Rollerfahrer wurde einem Krankenhaus in Langenfeld; der Sozius einem Klinikum in Düsseldorf zugeführt. Der Sozius musste notoperiert werden. Der Motorroller wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3.500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme erhärtete sich der Verdacht, dass Fahrer und Beifahrer alkoholisiert den Roller geführt haben. Gegen beide wurde eine Blutprobe angeordnet. Ein staatsanwaltliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die weitere Bearbeitung übernahm das Verkehrskommissariat Süd mit Sitz in Langenfeld.

„Weniger ist mehr!“ – Ökumenischer Gottesdienst in Reusrath


 Die christliche Fastenzeit beginnt in Reusrath mit einem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 10.3.2019, 17.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Barbara, Trompeter Str. 13.


"Weniger ist mehr" ist das Motto, das Pfarrerin Annegret Duffe und Vikar Dominik Pioch von der evangelischen Gemeinde, Pfarrer Gerhard Trimborn von der katholischen Gemeinde
auslegen. Alle an der Ökumene Interessierten sind eingeladen. "Besonders konfessionsverbindende Familien laden wir ein, gemeinsam Gottesdienst zu feiern“, sagt Pfarrerin Duffe.
 
Die Fasten- oder Passionszeit dauert von Aschermittwoch bis Ostern. In diesen sieben Wochen besinnen sich Christen auf das Leiden Jesu Christi. Für viele gehört persönlicher Verzicht zu der Zeit. Zigaretten, Alkohol, Süßigkeiten oder Fleisch: viele Menschen möchten Alltagsgewohnheiten überprüfen und durch einen zeitlich befristeten Verzicht ergründen, ob sie vielleicht doch abhängig sind. Katholische und evangelische Christen verstehen Fasten heute als Ausdruck von Freiheit.
 
Mit dem Reusrather ökumenischen Gottesdienst betreten die Gemeinden Neuland: Der Ortsausschuss St. Barbara und der Bezirksausschuss Martin-Luther-Kirche möchten neue ökumenische Initiativen entwickeln. Im letzten Jahr gab es bereits ein ökumenisches Sommergebet, bei dem unter freiem Himmel gesungen und gebetet wurde.
Das kam bei den Gemeindemitgliedern sehr gut an, so dass für 2019 zusätzlich zwei ökumenische Sonntagsgottesdienste geplant sind: am 10.3.2019 in der katholischen Kirche St. Barbara, am 3.11.2019 in der evangelischen Martin-Luther-Kirche, jeweils um 17.00 Uhr als Ersatz für konfessionelle Gottesdienste an den Tagen.
 
"Ich bin froh, dass wir gemeinsam unseren Glauben leben können", sagt Pfarrer Gerhard Trimborn, der seit vielen Jahren ökumenisch tätig ist. Ehrenamtliche aus Orts- und Bezirksausschuss sind an der Gottesdienstgestaltung beteiligt. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Gespräch und zum gegenseitigen Kennenlernen von evangelischen und katholischen Christen.