Donnerstag, 1. April 2021

Wohnungssuche

Hallo!


Wir suchen eine Wohnung mit Balkon hier im schönen Reusrath. So ca. 70 - 80 m2 für 2 Personen. Einkommen ist gesichert. 


Falls jemand was hat, wären wir über einen Anruf oder eine Mail dankbar

.
Liebe Grüße

0176 20068982 oder Scholzmel@web.de 

 

Neuigkeiten rundum das evangelische Gemeindehaus

Gemeindehaus

Noch immer sind alle Veranstaltungen im Gemeindehaus untersagt. Aber die Gruppen haltennach wie vor untereinander Kontakt:

- Pfadfindergruppen und Konfirmand/innen treffen sich in Videokonferenzen,

- das Team des Kinder-Aktionstages bietet hin und wieder ein Drive-In an. Kinder könnendann Materialien zum Basten und Rätseln abholen,

- die Älteren telefonieren.

Eigentlich sollten die Um/und Einbauarbeiten in der Küche des Gemeindehause längst abgeschlossensein, aber Corona machte uns einen dicken Strich durch die Rechnung. Wahrscheinlichist das Projekt erst im Herbst umsetzbar. Planungsreffen sind nur eingeschränkt möglich,die Handwerker haben wenig freie Termine und mit Lieferengpässen ist zu rechnen.

Im Frühsommer soll die Mitgliederversammlung des Fördervereins stattfinden. Bitte merken Siesich den Termin schon mal vor: Freitag, 25. Juni, um 18 Uhr.

Martin-Luther-Kirche

Am Sonntag endete die Aktion „Platz da für die bunte Vielfalt“ in der Martin-Luther-Kirche. So bunt und fröhlich sah die Kirche aus. Einen Herzlichen Dank an alle, die mit gemacht haben!

 Ab Dienstag, 30. März, stellen wir wieder um. Schlichte Stühle und ein Tisch werden in Form einesKreuzes aufgestellt. Besucherinnen und Besucher laden wir ein, Gebete und Klagen aufzuschreibenund abzulegen. Wer will kann einen Karfreitags-Osterstein bringen: Auf der einenSeite mit einem Symbol oder Wort der Trauer gestaltet und auf der anderen mit einem Ostersymbolgestaltet, das der Hoffnung Ausdruck gibt, dass das Leben siegt. Die gestalteten Steinewerden Ostern umgedreht.

Die Martin-Luther-Kirche ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und in der Karwoche besondersgestaltet. Kommen Sie gern immer mal wieder vorbei.

Ostermontag feiern wir einen Familiengottesdienst per Video-Konferenz. Den Link gibt es rechtzeitig auf unserer Homepage, auch eine verständliche Anleitung um teilzunehmen. Keine Oster-Gottesdienste in den Langenfelder Evangelischen Kirchen.

Es gibt nach wie vor keine Präsenz-Gottesdienste, also auch keine Oster-Gottesdienste in unserenKirchen. An Gottesdiensten können Sie teilnehmen über den Vimeo-Kanal:

https://vimeo.com/evkirchelangenfeld oder www.kirche-langenfeld.de

Auf unserer Homepage gibt es zahlreiche gottesdienstliche Angebote: Videogottesdienste, MusikalischeImpulse und Andachten zum Lesen.

Dominik Pioch ist jetzt Pfarrer

Mit dem zweiten theologischen Examen hat Dominik Pioch jetzt seine praktische Ausbildung zum Pfarrer beendet. Nun ist er Pfarrer im Probedienst und wird bis Ende Mai!! die Pfarrstelleum die Martin-Luther-Kirche vertreten - mit allem Drum und Dran.

Danach ist Dominik Pioch Pfarrer im Probedienst an der Erlöserkirche. Das Presbyterium hat die Absicht, ihn in die Pfarrstelle zu wählen, sobald der Probedienst beendet ist. Das sind schöneAussichten für das Pfarrkollegium und sicher auch für die ganze Gemeinde.

Tauffest am Pfingstsonntag, 23.05. (Organisation Pfarrer Dominik Pioch) Trotz der aktuellen Pandemie-Lage wollen wir (noch) daran festhalten, das geplante Tauffest an Pfingsten zu feiern. Das Tauffest soll wieder Open Air gefeiert werden – auf dem Gelände rund um die Martin-Luther-Kirche. Geplant sind zwei kurze Gottesdienste hintereinander, um 11 Uhr und um 13 Uhr.

Wir brauchen Hilfe!!

-Das Open-Air-Gelände auf- und abbauen,

- die Technik auf- und abbauen,

- die Technik betreuen und bedienen,

- Bastelarbeiten (Schilder mit Namen derTäuflinge),

- Tauflotsinnen und -lotsen, die die Tauffamilien zur rechten Zeit an die Taufstellen begleiten,

- Hygienedienste (Stationen mit Abhaken vonKontaktdaten, Desinfektion etc.)

Ich würde mich freuen, wenn sich vorstellen könnten, uns zu helfen. Das wäre großartig, um die Tauffeste - so schön es eben geht - zu gestalten. Wenn Sie mithelfen möchten, dann bitte eine kurze Rückmeldung an mich. Schon mal herzlichen Dank und bleiben Sie auch weiterhin gesundund fröhlich.

Pfarrer Dominik Pioch

Donnerstag, 11. März 2021

Bücherei St. Barbara hat wieder geöffnet

Seit dieser Woche dürfen die Bibliotheken und Büchereien wieder für Publikumsverkehr geöffnet werden. Der Wiederöffnung der Stadtbücherei Langenfeld folgend hat sich das Team der Bücherei St. Barbara entschlossen, die Bücherei wieder für ihre Besucher zu öffnen. Das Ganze erfolgt auf Grundlage der aktuellen Coronaschutz-Verordnung NRW und wurde konzeptionell mit dem Büchereiträger abgestimmt.

Bis auf Weiteres gelten folgende Öffnungszeiten:

Dienstag:          15:00 – 17:00
Donnerstag:      15:00 – 17:00

Der vor ca. 4 Wochen eingeführte Lockdown-verträgliche Bestell-, Hol- und Bringservice für Medien wird zusätzlich auch weiterhin angeboten. So kann jeder Besucher selbst entscheiden, ob er die Bücherei betreten möchte oder nicht, ohne auf eine Ausleihe verzichten zu müssen.

Hinweis der Büchereiteams:
Die ersten Neuerwerbungen 2021 sind eingetroffen. Eine entsprechende Liste kann online unter https://www.kklangenfeld.de/buechereien/st.-barbara/Medienbestand  eingesehen werden. Neben vielen Büchern für Kinder und Erwachsene sind auch zwei neue spannende Spiele („Spinderella“ und „Pictures“) im Angebot.

Das Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch.

Kontaktdaten (Bücherei St. Barbara):
Telefon:    02173 / 148472
eMail:        koeb-st.barbara@kklangenfeld.de
Internet:    https://www.kklangenfeld.de/buechereien/st.-barbara/  
Medienlisten:    https://www.kklangenfeld.de/buechereien/st.-barbara/Medienbestand


 

Montag, 8. März 2021

Jetzt zum Kirchlichen Unterricht anmelden

Im Juni soll der neue Jahrgang beginnen, der auf die Konfirmation im Frühjahr 2022 vorbereitet.  Alle Jugendliche, die in diesem Jahr 13 Jahre alt werden und/oder das 7. Schuljahr besuchen sind herzlich eingeladen.  Auch wer nicht getauft ist, ist herzlich willkommen.

Im Kirchlichen Unterricht geht es um Themen des evangelischen Glaubens im Horizont heutiger Jugendlicher und oft mit einem Seitenblick auf andere Konfessionen und Religionen. Es wird diskutiert, aber auch gespielt, gemalt und gebastelt. Es gibt Mitarbeit in Gottesdiensten und besondere Aktionen in den Gemeindezentren und anderswo.

 

Die Teilnahme ist kostenlos; geringe Beiträge sind bei Übernachtungen oder Fahrten zu zahlen.

Weitere Informationen: www.kirche-langenfeld.de und bei

Pfarrer Hartmut Boecker, Tel. 0157 39057572, hartmut.boecker@ekir.de

Pfarrerin Annegret Duffe, Tel. 149916, annegret.duffe@ekir.de und

Pfarrerin Silke Wipperfürth, Tel. 72474 silke.wipperfuerth@ekir.de

 

Freitag, 12. Februar 2021

Neuigkeiten rundum das evangelische Gemeindehaus

Gemeindehaus

Es gibt zz. nichts Neues aus dem Gemeindehaus. Coronabedingt gibt es keine Gymnastik, keine Frauenhilfe, keine Qigong, keine Chorproben … und leider auch noch keine neue Küche.

An einigen Kursen, die das febw, Familien- und Erwachsenenbildungswerk, anbietet, können Sie online teilnehmen. Informationen: www.febw-leverkusen.de


Gottesdienste in der Martin-Luther-Kirche

Vom 13.02. bis 27.03. heißt es: Platz da!

Dann stehen statt der Kirchenbänke Stühle, Hocker, Sessel … in der Kirche. Machen Sie mit! Möchten Sie einen Stuhl oder Schemel oder Hocker oder Sessel beisteuern? - dann spre-chen Sie bitte mit Annegret Duffe 149916 oder annegret.duffe@ekir.de

Die Kirche ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Im digitalen Gottesdienst am 14.02., um 11.00 Uhr, am Valentinstag, geht es um die Liebe: "All you need ist love“ … Der Gottesdienst wurde von Pfarrerin Annegret Duffe und Team bereits in der leeren! Kirche produziert.

Zu einem Zoom-Gottesdienst am 21.02., um 11.00 Uhr, laden die Konfirmanden und Konfir-mandinnen ein. Thema: „Ich bin‘s – oder – was ist mir heilig?“

Den Gottesdienst leitet die Koordinatorin für Jugendarbeit Corinna Mey. Dem Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/97761840795?pwd=YjFZa0Ntb2Fuam1zTm1HTXpwbT1LQT09

Meeting-ID: 97761840795

Kenncode: 856629

Bis zum 16.03. gibt es keine Präsenz-Gottesdienste in den Langenfelder Evangelischen Kirchen.

„Teilnahme“ an Gottesdiensten nur über den Vimeo-Kanal.

https://vimeo.com/evkirchelangenfeld oder www.kirche-langenfeld.de

Es gibt nach wie vor den VitaminG(ottesdienst), die tägliche Andacht. Lassen Sie sich in den Verteiler aufnehmen. Kontakt: andreas.pasquay.1@ekir.de

VitaminG liegt aber auch immer aktuell in unseren Kirchen aus.


Bei Anruf: Andacht

Geistlicher Impuls per Telefon

Viele Menschen sehnen sich gerade in dieser unge-wissen Zeit nach einem geistlichen Impuls, der sie stärkt und durch den Tag und die Woche begleitet. Nicht alle Menschen können in diesen Zeiten auf un-sere digitalen Angebote zugreifen.

Vikarin Karin Königsmann bietet in der Passionszeit vom 17.02. (Aschermittwoch) bis 02.04. (Karfreitag) eine neue Form einer Kurzandacht an.

Greifen Sie einfach zum Telefonhörer!

Unter 02173 927720 hören Sie einen wöchentlich wechselnden, kurzen geistlichen Impuls zum aktuellen Wochenspruch. Rufen Sie an!


I-Punkt Senioren

Der i-Punkt für Senioren in Reusrath berät telefonisch oder per Mail. Wenn Sie ein Gespräch wünschen, rufen Sie  149123 oder schreiben Sie eine Nachricht an:

i-punkt-senioren-reusrath@kirche-langenfeld.de 

Mittwoch, 10. Februar 2021

Bücher ausleihen nun auch per Telefon / eMail

Da die Bücherei St. Barbara CORONA-bedingt nach wie vor für Besucher geschlossen hat, hat sich das Büchereiteam ein besonderes Servicepaket überlegt. 

Seit dem 4.2.2021 können Medien per Telefon oder eMail nachgefragt und bestellt werden. Nicht verfügbare Medien werde gerne reserviert. Das Büchereiteam steht hierfür jeden Dienstag und Donnerstag (jeweils zwischen 15:00 und 17:00) trotz geschlossener Bücherei telefonisch beratend zur Verfügung und wird die Wünsche der Leserinnen und Leser im Rahmen der Möglichkeiten erfüllen. Medien werden während der Beratungszeiten am Eingang der Bücherei ausgegeben / angenommen oder alternativ nach Vereinbarung nach Hause gebracht. 

Mit einem weiteren Service betritt das Team Neuland. Ab sofort steht zur Unterstützung zusätzlich der vollständige Medienbestand differenziert nach Kategorien als Online-Listen zur Verfügung. Die Leserinnen und Leser können sich so ungestört und in Ruhe zu Hause alle angebotenen Medien nach ihren persönlichen Interessen anschauen. Abrufbar sind diese Medienlisten im Internet auf der Startseite der Bücherei St. Barbara (nach unten scrollen). 

Das Büchereiteam freut sich gerade in CORONA-Zeiten auf eine intensive Nutzung des Angebots. 

Kontaktdaten (Bücherei St. Barbara):

Telefon:          02173 / 148472

eMail:              koeb-st.barbara@kklangenfeld.de

Internet:          https://www.kklangenfeld.de/buechereien/st.-barbara/   

 

Montag, 8. Februar 2021

PC-Hilfe von Nöten?

Computer oder Home Office läuft nicht wie gewünscht? Ich biete Computerhilfe für Windows, Internet, WLAN, Drucker, Software, Hardware an.

Reparatur, Problembeseitigung, Training in der Nutzung.

Schnell und kostengünstig.

 E-Mail: ulilala@yahoo.comTelefon: 01523 / 4261823

 

Donnerstag, 4. Februar 2021

Häuschen oder Grundstück gesucht

Hallo liebe Reusrather,

wir suchen ein Häuschen oder Grundstück in Reusrath zum Altwerden.

Wir würden uns als gebürtige Reusrather sehr über positive Nachrichten freuen!

E-Mail: sack-christina@web.de , Handy: 0173/2808432